Skip to content

5Rhythms® Wave after Wave – Meditation trifft Tanzboden: Gabrielle Roth's 5Rhythms®

Sonja Hellmann

Wave after Wave – Meditation trifft Tanzboden: Gabrielle Roth's 5Rhythms®
Gabrielle nannte ihre Form von Ecstatic Dance THE WAVE. Obwohl es sich um einen scheinbar einfachen Prozess handelt, erleichtert die 5Rhythms-Praxis tiefe und endlose Erkundungen und führt die Tanzenden über selbst auferlegte Beschränkungen und Isolation hinaus in neue Tiefen der Kreativität und Verbindung. Die Wave beschreibt eine Karte, die zeigt, wie Energie sich bewegt und verändert. Jeder Rhythmus trägt zur Integrität des Ganzen bei.

Die 5Rhythmen – Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical, Stillness® – sind Zustände des Seins. Sie sind eine Landkarte überall hin, wohin wir wollen, auf allen Ebenen des Bewusstseins - innerlich und äußerlich, vorwärts und rückwärts, physisch, emotional und intellektuell. Sie sind Markierungen auf dem Weg zurück zu einem wahren Selbst, einem verletzlichen, wilden, leidenschaftlichen, instinktiven Selbst. Diese kraftvolle, dynamische Meditation, kann jeder – unabhängig von Alter, Größe oder körperlicher Fähigkeit praktizieren. Es gibt keine Schritte zu befolgen, keine Choreografie zu lernen, keine Möglichkeit, es falsch zu machen. Die einzige Voraussetzung ist ein Körper, der noch atmet, ein Herz, das noch schlägt, und ein Verstand, der noch neugierig ist!

Mit Musik aus aller Welt, gemeinsamen WarmUp und leichten Bewegungs-Impulsen ist hier viel Raum für freien Tanz von innen heraus in Verbindung mit dir selbst, mit anderen und mit dem universellen Tanz des Lebens.

An je 7 Abenden erkunden wir verschiedene Aspekte der 5Rhythmen und tanz-meditieren Wave after Wave
1.) The Wave / Gateways
2.) FLOWING – fließend sein
3.) STACCATO – fokussiert sein
4.) CHAOS – frei sein
5.) LYRICAL – fasziniert sein
6.) STILLNESS – erfüllt sein
7.) SWEAT YOUR PRAYERS

„ Once your body surrenders to movement, your soul remembers its dance."
— Gabrielle Roth

Die Kurs-Reihen sind für Beginnende wie Erfahrene gleichermaßen geeignet, inspirierend und immer wieder neu. Vorkenntnisse weder nötig noch hinderlich.
EveryBody wellcome!

+ Neugier + Lust auf Bewegung mitbringen
+ bequeme Kleidung in Schichten / Wechselkleidung (schwitzen erwünscht, Duschen/Umkleiden vorhanden)
+ Trinkflasche
+ wir tanzen barfuß oder in Hallen-Tanzschuhen

Sonja Hellmann, interdiszipl. (Lebens-)Künstlerin (Diplom Alanus '02), erfahrene Kunst(v)ermittlerin & -therapeutin (Dipl.), Mutter 2er Teenager.
Sie tanzt, malt & performt die 5Rhythmen seit '03, unterrichtet seit '18 (Waves®, 5RTA, ICMTA). Voller liebevoller Verrücktheit & tiefer Empfindsamkeit hält sie mit Klarheit & Erfahrung einen Raum, in dem Vertrauen leichtfällt. www.sonjahellmann.de

Zu den Anmeldungen: