Skip to content

Hoopdance: Basics

Clara Jobs

Hoopdance bedeutet Bewegung, Tanz, überraschende Tricks, Kreativität - und Spaß!
Im Workshop lernen wir aufeinander aufbauende Grundbewegungen bzw. Tricks kennen. Durch tänzerische Übungen und Trickvariationen inner- und außerhalb des Reifens erforschen wir die Möglichkeiten im Hoop-Dance. Dieser Workshop richtet sich an alle, die wissen wollen, was man mit dem Reifen alles machen kann oder ihre Grundkenntnisse vertiefen möchten.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Reifen sind vorhanden.


Clara Jobs, Sozialpädagogin, Tanzpädagogin in Ausbildung, entdeckte Hoopdance 2010 und ist seitdem begeisterte Hooperin. Seit 2011 regelmäßige Weiterbildung im Hoop-Dance, Zertifizierte Hoopdance-Trainerin (Advanced Teacher Training, Hooping Mad, 2018), seit 2013 Tätigkeiten als Trainerin und Performerin.

Zu den Anmeldungen:

22B-616
1.10.2022
Sa 11:00-13:15 h (inkl. 15 Mi Pause)

3 UStd

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel
31,50 € (erm. 22,50 €)

Anmeldung bis 27.09.22